FAQ

Häufige Fragen und Antworten

Kinderskikurse dauern von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr.
Skikurse für Erwachsene dauern von 10:00 bis 12:00 Uhr und/oder von 13:00 bis 15:00 Uhr

Der Treffpunkt ist an unserer Übungswiese direkt an der Talstation Star Jet 1 (Hofstadl).

Bei uns können Sie Ihren Skikurs täglich starten, egal welche Könnensstufe Sie haben.
Voraussetzung für den Gruppenkursbeginn an allen Wochentagen sind mindestens 4 Teilnehmer in der Gruppe, was mit einer hohen Wahrscheinlichkeit gegeben ist.

Ja, die Einteilung in dieselbe Gruppe ist auf Wunsch möglich. Die Kinder werden nach Fahrkönnen in altersgerechte Gruppen eingeteilt. 
Sollten Ihre Kinder in dieselbe Gruppe wollen, können wir das höher eingestufte Kind gerne in die Gruppe des schwächeren Geschwister einteilen.

Kommen Sie am ersten Kurstag bitte ca. 30-45 Minuten vor Kursstart zur Einteilung am Sammelplatz.
Die Einteilung wird mündlich mit den Eltern abgesprochen und findet nach Fahrkönnen in altersgerechte Gruppen statt.
Die unterschiedlichen Gruppen werden mit verschiedenfarbigen Warnwesten ausgestattet.

Kinder-Anfänger Gruppen bestehen aus max. 6 Kinder auf 1 SkilehrerIn.
Bei Fortgeschrittenen Kinderkursen sind max. 12 Teilnehmer in der Gruppe.
In den Ferienzeiten sind meistens 8 bis 12 Kinder in der Gruppe, in den Nebenzeiten sind es oft weniger.

Wir bieten Ihnen Unterricht in folgenden Sprachen: Deutsch, Niederländisch, Englisch, Belgisch, Dänisch, Tschechisch, Kroatisch, Ungarisch, Slowakisch
Bei der Gruppeneinteilung berücksichtigen wir die Muttersprache der Kinder und teilen die passenden SkilehrerInnen zu.

Ihr Kind benötigt ein komplettes Skiset (Ski, Skischuhe, Stöcke und Helm) und je nach Bedingungen Schnee- oder Sonnenbrille.
Fortgeschrittene Kinder benötigen zudem eine Liftkarte.

Kinder brauchen als Anfänger keinen Skipass, da Sie unser hauseigenes Förderband benutzen. 
Sobald das Kind zielsicher Bremsen und Kurven erlernt hat, melden sich die SkilehrerInnen bei den Eltern zwecks Liftkarte.

Erwachsene benötigen einen Skipass, da sie direkt den Übungslift der Bergbahnen verwenden.

Nein, ein gültiger Skipass muss separat besorgt werden. Die Liftkarte erhalten Sie an den Liftkassen direkt gegenüber unserem Büro.

Preisinformationen zum Skipass finden Sie unter: www.snow-space.com

Ja, die Kurszeiten für Erwachsene sind abgestimmt und für Kinder bis 15 Jahre bieten wir eine Mittagsbetreuung an.

Für Kinder bis 15 Jahre bieten wir eine Mittagsbetreuung von 12:00 bis 13:00 Uhr an.
Bei der Anmeldung erhalten Sie ein Essensticket, das beim Skilehrer abzugeben ist. Die Marke beinhaltet:

  • Betreuung
  • Essen
  • Getränk

All you can eat – die Kinder bekommen in den meisten Hütten eher kleinere Portionen, da sie nicht immer alles aufessen können. Nachschlag ist aber meistens möglich!
Die Mittagsbetreuung können Sie online mit dem Kurs für Ihre Kinder buchen oder vor Ort im Skischulbüro aufbuchen.

In unserem Wochenprogramm finden Sie alle Aktivitäten die neben dem Skiunterricht stattfinden.
"Fischi" kommt die Kinder während der Woche besuchen und sorgt für gute Unterhaltung.

Sonntag: Clown (bei ausreichender Anzahl von Kindern)
Montag: Fotoshooting
Dienstag: Weitjumpcontest
Donnerstag: Fischi Abschlussrennen mit Siegerehrung im Kinderland und Wunschluftballonsteigen

Donnerstags findet unser Abschlussrennen mit Siegerehrung um 15:30 Uhr im Kinderland statt.

Anfänger starten um ca. 11.30 Uhr am Übungsgelände.
Fortgeschrittene starten um ca. 10:00 Uhr beim Star Jet 2 (Start: Jandalm, Ziel: ca. 200 m oberhalb der 8er Jet Bergstation).

Die Siegerehrung ist um 15:30 Uhr im Kinderland.

Alle Kinder bekommen eine MedailleFischi Urkunde und für die Gruppen Ersten gibt es auch einen Pokal.

Ja, ab Dienstag ist ein Fotoalbum für 12,00 EUR in unserem Büro erhältlich.

Kommen Sie zu uns ins Skischulbüro in Flachau und holen Sie sich Ihr Ticket - tauschen Sie bitte auch Ihre Online Bestätigung vor Ort gegen Ihr Ticket.
Wir arbeiten mit zwei Sporthändlern zusammen. Wenden Sie sich mit Ihrem Ticket an einen unserer zwei Partner: Flachauer SkistadlIntersport Arena

Eine Rückerstattung bei Nichtgefallen ist nicht möglich.
Der Differenzbetrag aus genutzten und nicht genutzten Tagen kann jedoch gerne für ein anderes Angebot der Skischule genutzt werden.

Zur Fixierung des Angebots bitten wir Sie dieses online zu buchen oder uns eine Anzahlung zu überweisen.

Nach Absprache mit unseren Mitarbeitern können Sie das Angebot auch Bar (Cash) vor Ort bezahlen.